Neue Dirigentin beim Blasorchester

des MV Schlierbach

Nachdem Adalbert „Berti“ Pittner das Blasorchester des MV Schlierbach zum 15.10.2016 verlassen hat, konnte der Musikverein Sonja Schleich als neue Dirigentin gewinnen.

Sonja Schleich ist 24 Jahre alt und wohnt in Kirchheim/Teck.
Mit 9 Jahren hat sie begonnen Querflöte zu spielen. Nach allen D- Lehrgängen, dem C1 (Stimmführer) und C2 Lehrgang (Ausbilder) nahm sie im Jahr 2012/2013 an den C3 (Dirigenten-Lehrgängen) bei den Dozenten Franz Watz, Philipp Kufner und Martin Wiblishauser teil.

Neben dem Musikverein Harmonie Schlierbach dirigiert Sonja seit 2013 den Musikverein Unterboihingen.

Seit August 2015 hat sie bei Marc Lange privaten Dirigierunterricht und nimmt immer wieder an Fortbildungen von Thomas Wieser, dem BDB (Bund Deutscher Blasmusikverbände) und BDMV (Bundesvereinigung Deutscher Musikerverbände) teil.





Wir freuen uns sehr, mit Sonja eine neue Musikkameradin und Dirigentin gefunden zu haben, die sich gemeinsam mit den Musikern und Musikerinnen des MV Schlierbach neuen Aufgaben und Herausforderungen stellen wird.