Movienight der Jugend

Es war wieder mal soweit – eine Movienight, der diesmal etwas anderen Art, war am 28.04.2018 angesagt.

Wir haben dieses Mal die Jugendkapelle Hattenhofen zu dieser Veranstaltung eingeladen und konnten von dort 13 Kinder/Jugendliche/junge Volljährige mit ihren Betreuern aus unserer Nachbargemeinde begrüßen.

Bevor mit dem ersten Film gestartet wurde, haben wir mit einem kurzen Kennenlernspiel im Freien begonnen. Dann machten es sich die Kids teilweise mit Luftmatratzen und Isomatten auf dem Boden gemütlich und unsere Movienight wurde mit dem 1. Film „Alles steht Kopf“ eröffnet.

Im Anschluss daran stillten wir die insgesamt fast 35 hungrigen Mäuler mit selbstgemachten Hotdogs. Aufgrund der tollen Außentemperaturen entschieden wir spontan,  auf dem Außengelände des Musikerheims zu essen. Nach der Verzehrpause ging es weiter mit dem Film „Der Schuh des Manitu“.  Dann war erst einmal Bewegung angesagt und wir machten bei Einbruch der Dunkelheit eine kleine Wanderung, die uns auf dem Rückweg durch den dunklen Wald führte. Am Musikerheim wieder vollzählig angekommen wurde mit dem Film „7 Zwerge“ der Schlussfilm eingelegt. 

Es war ein toller Abend, der zu neuen Bekanntschaften geführt hat, so dass weitere gemeinsame Aktivitäten mit der Jugendkapelle Hattenhofen geplant sind. Wir hoffen, dass hieraus schöne und anhaltende Freundschaften entstehen.