Der Musikverein war in diesem Jahr der Ausrichter des Seniorennachmittags

in der Dorfwiesenhalle


Rund 220 unserer Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung der Gemeinde Schlierbach zum Seniorennachmittag in die Dorfwiesenhalle gefolgt.

Die Seniorenwanderer, unter der Leitung von Walter Haller, eröffneten mit stimmungsvollen Liedern diesen Nachmittag.
Unser Bürgermeister Sascha Krötz begrüßte die Senioren und freute sich mit seinen 29 Jahren ein Teil des Schlierbacher Seniorennachmittags sein zu dürfen.
Die Kinder des Gebrüder-Weiler Kindergartens versüßten den Senioren mit Ihren Laternen und Musikstücken den Nachmittag. Danach stellte unsere Jugendkapelle Ihr musikalisches Können unter Beweis.
Die anwesenden Senioren freuten sich über leckere Kuchen und Torten mit Kaffee oder Tee. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die zahlreichen Kuchenspenden.

Im Anschluss mischte unsere Jugendkapelle das Publikum kräftig auf – es ging schwungvoll zu in der Dorfwiesenhalle. Unter Marschmusik wurde kräftig marschiert, gewunken und andere sportliche Übungen, nach Anleitung unserer Jugend, durchgeführt.
Weiter ging es mit einer Vorführung unserer Vereinsjugend unterlegt durch verschiedenste Oldies – da war zum einen Heino oder Wencke Myhre mit Ihrem „knallorten Gummiboot“ dabei.

Gemeinsam mit Herrn Dieterich wurden herbstliche Lieder gesungen, bevor das Blasorchester des Musikverein Schlierbach auf der Bühne Platz nahm.

Unsere Dirigentin Tamara Seyfang sorgte weiterhin für beste Stimmung an diesem Nachmittag. Zufrieden und wohl gestärkt verabschiedete Bürgermeister Sascha Krötz alle Seniorinnen und Senioren von einem rundum gelungenen Nachmittag. 

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere passiven Helferinnen in der Küche.