Bericht über die Mitgliederversammlung des Musikverein Harmonie Schlierbach

vom 09.03.2019

Der Vorsitzende Musik, Peter Prinz, konnte bei der diesjährigen Mitglieder­versammlung Bürgermeister Sascha Krötz, die ehemalige Vorsitzende Sylvia Buchele sowie Ehrenmitglieder begrüßen.
Er präsentierte die neuesten Mitgliederzahlen; der Musikverein hat zurzeit 326 Mitglieder. 

Ein ereignisreiches Jahr 2018 lag hinter dem Musikverein Harmonie Schlierbach, viele tolle Auftritte, Erlebnisse und Arbeitsdienste in einer fröhlichen und kameradschaftlichen Gemeinschaft.

Im Januar stand das Blasorchester wieder vor einem Neuanfang. Tamara Seyfang übernahm den Taktstock des Blasorchesters.

Die Frühjahrsunterhaltung war in doppelter Hinsicht ein besonderes Highlight. Nicht nur die Dirigentin war neu, sondern präsentierte sich das Blasorchester zur Halbzeit in seiner neue Uniform. 

Nach dem wahnsinnig beeindruckenden Ausflug nach Südtirol in 2017 lag die Messlatte für den Vereinsausflug 2018 recht hoch. Der Musikverein folgte Ende Juni der Einladung des Partnervereins der Musikgesellschaft Schlierbach/ Etzelwiel zum 1-2-3 Fest in die Schweiz. 

Am Wochenende 21./22. Juli wurde das „Straßenfest“ wieder neu erfunden. 

Der Vorsitzende Finanzen, Gunther Schmidinger informierte die Versammlung über den aktuellen Kassenstand und die finanzielle Lage des Vereins. Er stellte der Versammlung ebenfalls eine Gewinn- und Verlustrechnung der einzelnen Vereinsveranstaltungen vor. 

Die Kassenprüfer Walter Peschko und Kurt Moll bescheinigten dem Kassier eine vorbildliche Kassenführung und schlugen der Versammlung die Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft vor. 

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung war es unumgänglich eine Satzungsänderung vorzunehmen. Dies hat das Vorstandsgremium gleich zum Anlass genommen, mit den Vereinsordnungen ein weiteres Thema über das man schon lange und immer wieder diskutiert hatte zu etablieren. 
Die Satzungsänderung sowie die Vereinsordnungen wurden von der Versammlung einstimmig beschlossen. 

Bürgermeister Sascha Krötz konnte die Wahlen ohne Verzögerungen vornehmen und folgende Vereinsfunktionen konnten besetzt werden: 

Vorsitzende/r allg. Organisation:             unbesetzt
Vorsitzende Öffentlichkeitsarbeit:           Melanie Amsberg (2 Jahre)
Aktiver Beisitzer:                                     Bernd Dannenberg (2 Jahre)
Passiver Beisitzer:                                   Hans Stark (2 Jahre)
Jugendleiterin:                                         Tanja Kölmel (2 Jahre) 

Als Kassenprüfer wurden Udo Mayerle und August Leins für ein Jahr gewählt.

Damit setzt sich der Ausschuss des Musikverein Harmonie Schlierbach wie folgt zusammen: 

Vorstandsgremium:
Peter Prinz, Vorsitzender Musik
Melanie Amsberg, Vorsitzende Öffentlichkeitsarbeit
Gunther Schmidinger, Vorsitzender Finanzen 

Aktive Beisitzer:
Bernd Dannenberg
Kristian Schmidinger  

Jugendleitung:
Tanja Kölmel (Jugendleiterin)
Elke Santini (Stv. Jugendleiterin) 

Festwart:
Silke Heinz

Passive Beisitzer:

Peter Knorr
Hans Stark

Der Rückblick 2018 wurde in Form einer Fotoshow mit musikalischer Untermalung präsentiert. 

Peter Prinz bedankte sich bei allen für die erhaltene Unterstützung in den vergangenen Jahren sowie bei den Mitgliedern für ihr Kommen und beendete die Mitgliederversammlung.